Drucken MerkenFachkraft Zoll (IHK): Verfahren des Ex- und Imports für Waren und Dienstleistungen

Die Verflechtung der Wirtschaftsbeziehungen erfordert in den Unternehmen zunehmend qualifizierte Mitarbeiter/-innen mit fundierten Kenntnissen im Bereich Außenwirtschaft, insbesondere auch im Bereich der Zollabwicklung. Die Abwicklung von internationalen Geschäften ist komplex und ist darüber hinaus durch umfangreiche Vorschriften im Bereich Zoll reglementiert. Es gibt verschiedene Zollverfahren und Erleichterungen für Unternehmen in der Außenwirtschaft, dem gegenüber stehen allerdings umfangreiche Vorschriften und Pflichten.

mehr
ZielgruppeDieser Zertifikatslehrgang richtet sich an Teilnehmer/-innen, die bereits in Exportabteilungen tätig sind, eine solche Tätigkeit bisher nicht in vollem Umfang bzw. nur kurz ausüben oder sich auf qualifizierte Fachaufgaben in Exportabteilungen vorbereiten wollen.

Teilnahme

max. Teilnehmerzahl16 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
Abschlussihk_zertifikat
Nummer10833
Detail-InformationenAls PDF Datei downloaden


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht