Drucken MerkenAuslandsvertrieb mit System - Vom Aufbau der Auslandsmärkte bis zur Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern

Anfragen bei den Unternehmen oder ein zufälliger Messekontakt sind häufig der Auslöser für ein (erstes) Engagement auf Auslandsmärkten. Planungen und Instrumente, die für den Inlandsmarkt selbstverständlich sind, finden im Auslandsgeschäft weit weniger Anwendung. Gerade die Komplexität des Exports erfordert jedoch ein systematisches Vorgehen bei der Erschließung von Auslandsmärkten. Fragen nach der eigenen Position, Strategie, Länderinformationen, Vertriebswegen und Vertriebspartnern stellen sich jedem Exporteur und können deshalb vorausschauend angegangen werden.

mehr
ZielgruppeGeschäftsführer/-innen, Führungskräfte und Mitarbeitende von Export-, Vertriebs- und Marketingabteilungen

Teilnahme

max. Teilnehmerzahl20 Personen
Belegungshinweisnoch Plätze frei
AbschlussTeilnahmebescheinigung
Nummer10703
Detail-InformationenAls PDF Datei downloaden


per E-Mail weiterleiten drucken merken zurück zur Übersicht