Agile/r Mindsetter/in – Was lerne ich in dem Zertifikatskurs (IHK)

In dem Zertifikatskurs (IHK) Agile/r Mindsetter/in lernen Sie Agile Methoden, Prinzipien, Werte und Vorgehensweisen kennen. Sie übertragen das Gelernte auf Ihren eigenen Verantwortungsbereich. Das Ziel ist neue, agile Arbeitsweisen einzuführen und zu verankern, also Ihre „Agile Journey“ zu gestalten.

 Aber der Reihe nach. Was ist eigentlich Agilität, wofür ist es sinnvoll? Diese Frage stellt sich in einer Welt, die von Veränderungen und Unsicherheiten in einer bisher nicht erlebten Dimension geprägt ist. (Digitalisierung, Pandemie, Klimaveränderung, Energieversorgung, Integration von Generationen, Mobilitätskonzept, neue Marktteilnehmer, disruptive Geschäftsmodelle, unzureichende Projekterfolge und vieles mehr). Diese Herausforderungen gilt es in einer digitalen Welt erfolgreich mit Agilität und mit Agilem Mindset zu bewältigen, mit neuen, disruptiven Geschäftsmodellen, innovativen Produktideen und mit Unternehmensorganisationen, die weniger von Hierarchie und mehr von Selbstverantwortung und Autonomie geprägt sind. In diesen Rahmenbedingungen sind Agilität und Agiler Mindset entscheidende Erfolgsfaktoren der Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit.

  • Agilität bedeutet flexibel, aktiv, anpassungsfähig und mit Initiative in Zeiten des Wandels und der Unsicherheit zu agieren
  • Agiler Mindset bedeutet, dass Mitarbeitende sich mutig trauen, Dinge in Frage zu stellen, zu verwerfen und so „Neues“ zu entwickeln

Der „Agile Mindset“ ist das Fundament für die erfolgreiche Bewältigung von Veränderungen. Es geht also in erster Linie um eine Einstellung und Haltung, die beispielsweise

  • Veränderung als Chance und nicht als Belastung empfindet
  • mutiges Verhalten in der Unsicherheit ermöglicht und nicht in angstgeprägtem Verhalten erstarrt
  • unterschiedlichen Ideen Raum geben und nicht nur eigene Vorstellung durchsetzt
  • mehr vertraut und weniger kontrolliert

Eine tiefgreifende Herausforderung für Unternehmensführung, Führungskräfte und Mitarbeitende gleichermaßen. Von der Suche nach dem Schuldigen zum gemeinsamen Entwickeln von Innovationen und gleichzeitigem Abbau von Barrieren und Blockaden. In dem Zertifikatskurs (IHK) Agile/r Mindsetter/in lernen Sie, wie und ob Menschen für Veränderungen gewonnen werden können, was Agile Frameworks/Methoden ausmacht und wann diese hilfreich sind. Das Gelernte übertragen Sie auf Ihren Arbeitsalltag, indem Sie „Ihre“ Agile Journey entwickeln. Das heißt Agilen Mindset bei allen Beteiligten fördern, um „Neue, Agile Arbeitsweisen“ in Ihrem Gestaltungsbereich einzuführen und zu entwickeln.

 

Kurse werden geladen...